Reisebericht :
Am Freitag den 10.08.2001, sind Swen und Axel gleich nach dem Job losgefahren. Eigentlich wollten wir nach Zinnowitz auf den Zeltplatz. Nachdem man uns sehr unfreundlich davon in Kenntnis gezetzt hat, daß wir in Zinnowitz keine Herberge mehr finden würden ( ein schönen Gruß nochmal an den Zeltplatz “Pommernland”), haben wir unser Glück am Achterwasser versucht. Die Leute waren da viel freundlicher und vor allen Dingen hatten sie noch ein Platz für uns. Vielen Dank nochmal! Wir bauten unsere Zelte in der Nähe von einer Truppe auf die schön laut Musik an hatten. Das Weekend konnte beginnen. Die ersten Biere wurden geöffnet aber wir waren bis jetzt noch zu zweit. Swen und Axel sind erstmal in die Zeltplatz eigene Kneipe um auf die anderen zu warten. Grütze und Siker kamen um ca.23.00 Uhr. Die letzten beiden , Micha und Rene kamen nach 24.00Uhr. Man waren wir müde. Ist ja auch auf den Bildern zu sehen. Am nächsten Tag wurde erstmal gefrühstückt und natürlich Bier getrunken. Dann haben wir mit so einer Bahn einen Abstecher nach Zinnowitz gemacht.War echt witzig. In Zinnowitz haben wir natürlich Bier getrunken. Kleiner Gruß an das MS “ Libelle”. Abends noch in die Disco und natürlich Bier trinken. Alles in allem war es ganz gut und das Bier war alle. Sonntag war Heimreise. anstrengend. Also bis zum nächsten Jahr.......

  • Projektziele: Bier     trinken
  • Zeitplan:   Freitag        los----Samstag da----Sonntag zurück
  • Personal: Swen,          Axel, Rene,Christian,     Andy,Micha, Reinhardt   und Kumpel.